Italienisch an der Wirtschaftsschule

Fremdsprachenassistenzlehrkraft an der Wirtschaftsschule

Im Schuljahr 2018/19 beschäftigte die Wirtschaftsschule erstmals eine Fremdsprachenassistenzlehrkraft aus Italien. Dieses Angebot wurde im Programm vom Pädagogischen Austauschdienst organisiert, um den fremdsprachlichen Unterricht zu bereichern. Die Einbindung der Assistenzkräfte in den Unterricht steigert bei vielen Schülerinnen und Schülern nicht nur die Freude an der Fremdsprache, sondern auch das Interesse am Leben und an der Kultur des Heimatlandes der Assistentin bzw. des Assistenten. Die vielfachen Kontakte nach Italien prädestinierten unsere Schule für die Zuteilung der Fremdsprachenassistenzlehrkraft. Somit gewinnt der Italienischunterricht an unserer Schule an Abwechslung und Qualität.

DalleCarbonare

Chiara Dalle Carbonare

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.