Ganztagesbetreuung

Das Angebot „Offener Ganztag“ an der Wirtschaftsschule Dinkelsbühl bietet den Schülerinnen und Schülern einen Lebensraum mit Wohlfühlatmosphäre.

Um 12:45 Uhr starten wir mit einem warmen Mittagessen in der nahegelegenen Mensa. Bis 13:30 Uhr ist Bewegung, Entspannung und Ruhe angesagt, bis es dann im Klassenverbund in die festgelegten Klassenzimmer geht. In der Hausaufgaben- und Übungsphase von 13:30 – 15:00 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler von den Erziehungsmitarbeiterinnen und pädagogischen Kräften begleitet, unterstützt und gefördert. Dank unseres Tutorensystems und dank der Lernbüros, die montags und dienstags geöffnet sind, besteht die Möglichkeit der Individualförderung. Die Schülerinnen und Schüler besuchen die Lernbüros eigenverantwortlich, um bestehende offene Fragen zu klären. In der Freizeitphase wählen die Schülerinnen und Schüler selbst entweder das Bewegungsangebot, kreatives Basteln oder Entspannung.

Unser Ziel ist es die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu entwickeln und hilfreiche Lernbegleiter zu sein. Nicht nur nach den Hausaufgaben in der Übungszeit, sondern auch in den Lernbüros bieten wir Förderung an, denn eine gute Schulleistung ist nicht nur Intelligenzsache, es ist auch das Ergebnis von Anstrengung, Üben und positiver Einstellung zum Lernen. Gegenseitige Wertschätzung, Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit und gute Umgangsformen, diese Werte wollen wir unseren Schülerinnen und Schülern vermitteln.

gtb 06
gtb 08
gtb 04
gtb 01
gtb 07
gtb 02
gtb 03
gtb 05

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok