"Weihnachtsfreude im Karton"

Unter diesem Motto forderte der Dinkelsbühler Tisch wieder auf, den Kindern der Besucher des Dinkelsbühler Tisches eine Freude zu machen.

Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsschule packten auch in diesem Jahr wieder fleißig Päckchen für diese Aktion. In einen Schuhkarton legten sie Sachen, wie Bücher, Spiele, gut erhaltene Spiel- oder Sportsachen, Mützen, Schals, etc., um anderen Kinder an Weihnachten eine Überraschung zu bereiten.

Die liebevoll gestalteten Geschenke wurden Anfang Dezember im Spitalhof an Frau Elke Böhm und das Team des Dinkelsbühler Tisches übergeben. Frau Böhm bedankte sich im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde für das soziale Engagement.

Bericht: Verwaltung der WS
Foto: Matthias Ballbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.