Fachbereich Englisch

Das Fach Englisch stellt sich vor.

Im Schuljahr 2018/19 stellen wir einen Antrag auf Erasmus Plus Förderung (KA-1), um mehreren Lehrkräfte Fortbildungen im Ausland zu ermöglichen. Aufgrund des Brexit werden wir ab 2019 das kaufmännische Betriebspraktikum für Schüler der Wirtschaftsschule und der Berufsschule in der Republik Irland anbieten. Im Schuljahr 2018/19 wird die Wirtschaftsschule erstmals eine italienische Fremdsprachenassistenzlehrkraft im Wahlfach Italienisch einsetzen. Die Bewerbung auf Zuweisung einer Lehrkraft durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst wurde 2018 erstmals von Erfolg gekrönt. Als Kooperationspartner wird das Gymnasium Feuchtwangen fungieren. Erneut setzt die Wirtschaftsschule Dinkelsbühl landkreisweit Maßstäbe. Kein Gymnasium der näheren Umgebung hatte bisher Erfolg bei der Bewerbung um die Zuteilung einer Fremdsprachenassistenzlehrkraft. Am 02. Oktober 2018 wird die Wirtschaftsschule in einer feierlichen Zeremonie in München die Europaurkunde überreicht bekommen. Im Jahre 2018 werden wir als Vertreter Mittelfrankens mit dieser außergewöhnlichen Auszeichnung geehrt. Die Europaurkunde stellt die vorläufige Krönung unserer langjährigen internationalen Aktivitäten dar. Sie ist Bestätigung und Würdigung unserer bisherigen Arbeit und stellt gleichzeitig die Verpflichtung dar, unseren erfolgreichen Weg weiterzugehen.

 An der Wirtschaftsschule Dinkelsbühl verfolgen wir einen allgemeinbildenden und einen berufsbildenden Bildungsauftrag:

Wir bereiten unsere Schüler bestmöglich auf die Anforderungen einer international verflochtenen Arbeitswelt und ein Leben in einer globalisierten Welt vor.

StD Konstantin Chytiris

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok