• Startseite
  • Internationales
  • Europäischer Innovationspreis

Verleihung des Europäischen Innovationspreises

Wirtschaftsschule Dinkelsbühl erhält als eine von vier deutschen Schulen den „Europäischen Preis für Innovativen Unterricht“ der Europäischen Kommission

Als eine von insgesamt vier deutschen Schulen darf sich die Staatliche Wirtschaftsschule Dinkelsbühl über den diesjährigen „Europäischen Preis für Innovativen Unterricht“ („European Innovative Teaching Award“) der Europäischen Kommission freuen.

Der Preis wurde in der Kategorie „Berufliche Schulen“ verliehen. Die Schule wurde am 20.10.2021 für das ERASMUSPLUS-Projekt „FACE:IT“ ausgezeichnet. Der Preis würdigt herausragende Lehrmethoden im Rahmen des Programms ERASMUSPLUS ebenso wie die Arbeit von Lehrkräften und ihren Schulen im Rahmen europäischer Kooperationsprojekte. Auswahl und Nominierung für eine Auszeichnung erfolgen über die nationalen ERASMUSPLUS-Agenturen, die an der Ausgestaltung dieser Initiative beteiligt sind. Den mit jährlich wechselndem Schwerpunkt vergebenen Preis erhalten Lehrkräfte und Schulen, die sich im Rahmen ihrer Projekte mit einem bestimmten Thema befasst haben, das zu den Prioritäten des europäischen Bildungsraums zählt. Für 2021 lautet das Thema: „ Fernunterricht und gemischte Lernformate in enger Verbindung mit dem Aktionsplan für digitale Bildung und der Corona-Pandemie.“ 

Der Bayerische Staatsminister für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo, würdigt in seinem Glückwunschschreiben das Projekt „FACE:IT“ als „eindrucksvolles Beispiel dafür, wie Schülerinnen und Schüler ihre Kompetenzen in unterschiedlichsten Bereichen mit Hilfe von innovativen Lernmethoden weiterentwickeln und wertvolle Erfahrungen im Austausch mit europäischen Partnern sammeln können.“

„Als Preisträgerschule der Europa-Urkunde 2018 ist dieser Preis für unsere Schule erneut eine Auszeichnung, diesmal von bundes- und europaweiter Bedeutung, die unser Engagement für den Europäischen Gedanken würdigt. Wir sind stolz, dass unser Projekt als eines von insgesamt vier deutschen Projekten diese Auszeichnung erhalten hat“, so Schulleiter Dr. Friedhard Nichterlein.

Im Rahmen des Projektes „FACE:IT“ (Fun And Curriculum-Oriented Exercises for Information Technology) erstellten Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsschule Dinkelsbühl unter Federführung von Herrn StD Konstantin Chytiris in den Schuljahren 2017/18 und 2018/19 eine Smartphone-App zusammen mit Partnerschulen aus Griechenland (Vocational Lyceum of Lechena), Polen (Zespół Szkół Ogólnokształcących im. A. Mickiewicza, Kluczbork) und Spanien (Instituto de Educación Secundaria Colonial, Fuente Palmera).

Die Quiz-App „FACE:IT“ für Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem ist unter folgender Adresse im Playstore von Google abrufbar: https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_delibeisg.FACE_IT_v10

Sie enthält über 220 Fragen aus fünf Kategorien (Englisch, Allgemeinwissen, Geschichte, Geographie und Mathematik) die von den beteiligten Schülerinnen und Schülern in fünf Sprachen (Englisch, Deutsch, Griechisch, Polnisch und Spanisch) übersetzt wurden. Nach Auswahl der Kategorie, der bevorzugten Sprache und einem Klick auf „FACE IT!“ startet das Spiel. Der jeweilige Punktestand kann oben am Bildschirm abgelesen werden.

Auf der virtuellen Preisverleihung sprachen Mariya Gabriel, European Commissioner for Innovation, Research, Culture, Education and Youth und Dr. Simona Kustec - Slovenian Minister of Education, Science and Sport die einführenden Worte. In kurzen Videosequenzen wurden die Preisträger mit Ihren Projekten vorgestellt. 

Die Schulfamilie wird für den kommenden Europatag (Montag, 09. Mai 2022) ein buntes Rahmenprogramm vorbereiten. An diesem Tag soll dann auch die Auszeichnung gemeinsam gebührend gefeiert werden.

Der Leiter unserer ERASMUSPLUS-Projekte StD Konstantin Chytiris im Interview mit dem SWR4, Schulleiter StD Andreas Wedler stand Rede und Antwort bei SWR3. icon micro

logo_teaching_award_ws_dkb_gross

https://webcast.ec.europa.eu/european-innovative-teaching-award

https://ec.europa.eu/education/events/2021-european-innovative-teaching-award-ceremony_en

https://www.kmk-pad.org/aktuelles/artikelansicht/european-innovation-teaching-award-europaeischer-preis-fuer-innovativen-unterricht-wird-erstmals-verl.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.