KMK-Zertifikatsprüfungen an der Wirtschaftsschule

Seit Jahren bieten wir engagierten Schülerinnen und Schülern ab der 9. Jahrgangsstufe die Teilnahme an den KMK-Zertifikatsprüfungen im Fach Englisch an.

In diesen international anerkannten Prüfungen werden Inhalte abgeprüft, die im regulären Lehrplan im Fach Englisch enthalten sind. Daher sind sie auch eine hervorragende Möglichkeit, sich auf die Abschlussprüfungen der Wirtschaftsschule vorzubereiten. Engagierte Schüler wissen: Sein Verhalten in Prüfungssituationen kann man nie früh genug zu trainieren beginnen.

Vor allem die Kenntnisse im Geschäftsenglisch sind es ja, die unsere Schüler auf eine Lehre in kaufmännischen Berufen besonders vorbereiten. Neben der Fähigkeiten zum Verfassen englischer Geschäftskorrespondenz können unsere Schülerinnen und Schüler ihre Sicherheit beim Lese- und Hörverstehen zeigen und in einer Mediation ihren Umgang mit Texten unter Beweis stellen. Sie dürfen zudem in einer mündlichen Prüfung die Kompetenzen zum Führen von Telefongesprächen und Ihre Souveränität in beruflichen Situationen im beruflichen Umfeld zeigen. Trotz der schwierigen Corona-Situation haben auch in diesem Schuljahr wieder einige Schülerinnen das Zertifikat erworben, das ihnen im späteren Bewerbungsprozess auf der Suche nach Lehrstellen sicher helfen wird, um sich von Konkurrenten abzugrenzen, denn sie wissen: Zusätzliches Engagement in der Fremdsprache Englisch wird immer gerne gesehen.

Konstantin Chytiris, Fachbetreuer Fremdsprachen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.