Chillen, Spielen, Quatschen – tolle Freizeitmöglichkeit in Dinkelsbühl!

Die letzten beiden Schulwochen nutzen zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsschule, um das neu gestaltete Jugendhaus nahe der Grundschule in Dinkelsbühl zu besuchen.

Dort erhielten sie nach einer kurzen Einführung durch die Einrichtungsleitung Frau Lang zu den wichtigsten Rahmenbedingungen (Öffnungszeiten, Freizeitmöglichkeiten, Regeln…) die Möglichkeit, sich in Ruhe umzuschauen. Die Jugendlichen nutzten die Gelegenheit zum Spiele spielen, für ein Tischtennis- oder Dartturnier oder einfach, um ein bisschen vom Alltag abzuschalten. Genau diese Optionen existieren für alle Interessierten jeden Nachmittag. Zusätzlich gibt es immer wieder Events wie eine gemeinsame Fitnessstunde, es wird regelmäßig gekocht und gebacken, auch kreative Möglichkeiten wie das Gestalten von Makramee-Elementen und noch Vieles mehr ist möglich.

Der Besuch ist ohne Anmeldung, regelmäßig oder einmalig und vor allem ohne Eltern möglich, sodass die Schülerinnen und Schüler dort einmal ganz unter sich sein können.

Text und Bild: Lisa Keilwerth

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.